Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Jubiläum „200 Jahre Weil-Marbacher Vollblutaraberzucht (1817-2017)“

/
833 x gelesen

Am 21. Mai 2017 feiert das Haupt-und Landgestüt Marbach „200 Jahre Weil-Marbacher Vollblutaraberzucht“.

1817 hat König Wilhelm I. von Württemberg mit Dekret vom 30. September sein Königliches Privatgestüt Weil-Scharnhausen gegründet. Es war die erste Zuchtstätte in Europa, die sich der Zucht von arabischen Vollblütern gewidmet hat und deren Linien bis heute weiterbestehen. Eines der Gründerpferde des königlichen Gestüts Weil war der Hengst BAIRACTAR ox. Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass, mit besonderen Veranstaltungen auf die in 200 Jahren ununterbrochene, weltberühmte Weil-Marbacher Vollblutaraberzucht aufmerksam zu machen. 

 

Programm Samstag, 20. Mai 2017

Am Samstag, 20. Mai, hält der Verband der Züchter und Freunde des arabischen Pferdes (VZAP) seine alljährliche Mitgliederversammlung ab. Am Abend, 19 Uhr,  wird es im „Treffpunkt Marbach“ einen Fachvortrag der Fachjournalistin Gudrun Waiditschka zum Thema Weil-Marbacher Vollblutaraberzucht geben. Der Vortrag ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

 

Auf dem Gestütshof Offenhausen findet parallel die 100-Jahr-Feier „Lions-Allee – Jubiläums-Party“ unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann und Landwirtschaftsminister Peter Hauk, statt. Dabei werden zahlreiche Besucherattraktionen auf den Gestütshöfen in Marbach und Offenhausen geboten.

 

Gestütshof Marbach

Es werden Führungen durch das Haupt- und Landgestüt Marbach

mit Führung zu den Fohlen angeboten. Termine: 13.00 Uhr | 14.00 Uhr | 15.00 Uhr

 

Fahrten im Planwagen mit je 12 Plätzen

Zwei Fahrten 14.30 Uhr und 15.30 Uhr

Abfahrt ab Gestüt Marbach

 

Kombi-Ticket Gestütsführung und Planwagenfahrt: 18 € pro Person

Gestütsführung Marbach: 5 € Erwachsene | 3 € Kind

Vorherige Anmeldung erforderlich: c/o Touristenbüro Gestüt Marbach

Tel.: (0 73 85) 96 95-37 oder E-Mail: info@hul.bwl.de

 

Gestütshof Offenhausen

13.00 Uhr Große Reithalle: Präsentation der Besamungshengste

Kommentierung durch Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck

Besuch des Gestütsmuseums Offenhausen, weitere Angebote für Kinder:

Kinderclub-Parcours, Steckenpferd, Hufeisen-Werfen.

 

Weitere Details zum umfassenden Veranstaltungsprogramm am 20. Mai entnehmen Sie den Internetseiten www.gestuet-marbach.de oder www.lions111-sw.de.

 

Programm Sonntag, 21. Mai 2017

Der Sonntag beginnt am Vormittag in Marbach, um 10 Uhr mit der Vorstellung der Marbacher Vollblutaraberstuten und ihren Fohlen mit fachlicher Kommentierung durch Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck. Die Stuten und Fohlen werden am mittleren Laufstall des Hauptgestüts in ihrer gewohnten Umgebung von Stutenmeister Klaus Niethammer und seinem Team einzeln an der Hand vorgestellt. Dabei erfahren die Gäste Wissenswertes über die Besonderheiten der drei in Marbach gepflegten Stutenfamilien und deren Nachzucht.

 

Gegen 12 Uhr startet der VZAP sein Programm mit einer kleinen Fohlenschau des Zuchtbezirkes Baden-Württemberg in der Großen Reithalle des Gestüts.

Um 13.30 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Schauprogramm um das arabische Pferd, dessen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und zeigt die Rassenvielfalt im Haupt- und Landgestüt. Als Gäste werden erwartet: die mehrfache Deutsche Meisterin im Distanzreiten Melanie Arnold mit der Marbacher Stute Sevinc ox v. DSCHEHIM ox, Dr. Martin Pauli mit seinem Hengst Mouammar ox, der den Besuchern Westernreiten und Working Equitation präsentiert, der mehrfach prämierte Vollblutaraberhengst IS Expuu ox von Nils Ismer aus dem Tierpark Ströhen und Anja Beran mit dem Marbacher Hengst MAMLAKEE ox und weiteren Pferden in der klassischen Ausbildung und hohen Schule. Ergänzt wird das Programm durch junge Remonten aus der Marbacher Hauptgestütsherde und eine Präsentation der Meilensteine in der 200-jährigen Weil-Marbacher Vollblutaraberzucht. Welch positiven Einfluss der Vollblutaraber als Veredler in der Warmblutzucht spielt, wird u.a. an dem Trakehner Landbeschäler DONAUABEND/T., der mütterlicherseits auf die Stammstute Murana I ox zurückgeht, demonstriert. Abgerundet wird die Präsentation der Marbacher Landbeschäler im Quartett und den liebenswerten Schwarzwälder Kaltblütern unter dem Reiter und vor dem Wagen.

 

Der Tag endet mit der Eintragung der Stuten in das Zuchtbuch des Araberzuchtverbandes VZAP. Dabei stellen sich die Stuten einem ausgewählten Richterkollegium.

 

Eintrittskarten

Der Eintritt zur Fohlenschau, Jubiläums-Schauprogramm und Stutenschau kostet 10 Euro. Aufgrund der großen Nachfrage sind Karten im Vorverkauf vor Ort in Marbach zu erwerben. Die Eintrittskarten sind im Besucherinformationszentrum ab dem 10. April erhältlich (täglich geöffnet von 10 bis 17 Uhr). Eine Reservierung per Telefon oder E-Mail ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 2 Euro pro Reservierung möglich, Tel.: (0 73 85) 96 95-0, E-Mail: poststelle@hul.bwl.de. Die Karten können von 10 bis 11.30 Uhr am Veranstaltungstag im Besucherinformationszentrum abgeholt werden. Nicht abgeholte Karten gehen danach in den freien Verkauf. Es gibt keine Ermäßigungen. Die Tageskassen öffnen am Veranstaltungstag um 11.30 Uhr.

 

Das Programmheft ist gegen eine Schutzgebühr an den Tageskassen erhältlich.

 

Für das leibliche Wohl ist in der historischen Reithalle bestens gesorgt. Auf dem Reithallenvorplatz gibt es eine kleine Verkaufsausstellung mit arabisch-orientalischen Angeboten.


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

  • „Ausgewählte Hengste Deutschlands“ gehört in jedes Bücherregal von Züchtern und Zuchtinteressierten. Du erhältst das Hengstbuch im Wert von 88,00 Euro bei der „Exclusiv Hengstbuch-Special“-Mitgliedschaft inklusive.
  • Mit „Exclusive Plus“-Mitgliedschaft spart du somit 40,00 Euro.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

  • Durchsuche mit nur wenigen Klicks die Jahrgänge 2010 – 2019 der Sammelwerke „Ausgewählte Hengste Deutschlands“.

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet