Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Holsteiner Züchter: Jetzt den Bestand melden!

/

 

In diesen Tagen erhalten die Züchter des Holsteiner-Verbandes die Bestandsmeldungen für 2019.

Der Verband bitte darum, die Bestände bis zum 14.12.2018 zurückzumelden:

„Wir machen darauf aufmerksam, dass aufgrund der Bestandsmeldung die Fortschreibungsgebühr für Hengste und Stuten für die Saison 2019 berechnet wird.

In diesem Jahr erhalten Sie wie in den letzten Jahren die Zuchtwerte für Ihre in der Zucht gemeldeten Pferde.

Wiederum erhalten Sie auch für jede Stute ein Bestandsblatt, das Sie sammeln, um damit das gesetzlich vorgeschriebene Bestandszuchtbuch zu führen.

Wichtig: Bei nicht termingerechter Zurücksendung der Bestandsmeldung geht der Verband vom Zuchtpferdebestand des Vorjahres aus und stellt dafür die Fortschreibungsgebühr in Rechnung!“

Quelle: Holsteiner Verband

Bildnachweis: Castenoid/stock.adobe.com

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest