Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Hagen: Markus Beerbaum auf Platz drei im Großen Preis

/

Im Großen Preis des Vier-Sterne-Turniers Horses&Dreams in Hagen am Teutoburger Wald hat Markus Beerbaum (Thedinghausen) mit Comanche als bester deutscher Reiter den dritten Rang belegt. Es siegte der Italiener Emanuele Gaudiano, der damit auch die erste Wertungsprüfung der DKB-Riders-Tour für sich entschied. Mit Christian Kukuk, Niklas Krieg und Mathis Schwentker schafften es aber auch drei starke, junge Reiter unter die Top-Zehn.  Mathis Schwentker hatte den Sieg als letzter deutscher Starter im Stechen in der Hand. Der 24-jährige Lokalmatador hatte den Hannoveraner Hengst For Success (von For Pleasure – Stakkato) gesattelt, mit dem er vor wenigen Wochen in Bad Oeynhausen Champion der Berufsreiter geworden war. Schon am Sonntag hatten sie in der Qualifikation zum Großen Preis Platz zwei belegt. Die beiden waren auch am Montag im Stechen schnell (50.83sec.), aber auch das reichte nicht, um die vorgelegte Zeit des Italieners Emanuele Gaudiano zu knacken. Zusätzlich unterlief ihnen noch ein Abwurf. Es sollte für Gaudiano sogar bis zum Schluss reichen. 50.30 Sekunden hatte er mit seinem Schimmelhengst Caspar (von Berlin – Padarco) für den Stechparcours benötigt. Zuvor hatten auch Christian Kukuk (Riesenbeck) und Colestus sowie Niklas Krieg (Villingen-Schwenningen) mit Carella und Markus Beerbaum mit Comanche fehlerfreie Runden gezeigt. Unter den drei Deutschen war Beerbaum mit seinem Wallach von (Coupe de Coeur – Baloubet du Rouet), der aus der Oldenburger Springpferdezucht stammt, noch der Schnellste. 51.12 Sekunden bedeuteten Rang drei. Davor reihte sich noch der Österreicher Christian Rhomberg mit Saphyr Des Lacs ein (50.93sec.). Comanche war in den vergangenen Jahren eigentlich mit Beerbaums Frau Meredith Michaels-Beerbaum im Parcours unterwegs. „Er hat alle Möglichkeiten und viel Talent. Ich bin heute hochzufrieden mit Comanche“, sagte Beerbaum, der in den vergangenen Jahren eigentlich mehr als Trainer denn als Reiter im Einsatz war. „Ich bin momentan dabei, wieder in den Sport zurückzukommen und habe mir noch keine großen Ziele für diese Saison gesteckt.“ Christian Kukuk (27) und sein Westfale Colestus (von Cornet Obolensky – Stakkato), die zuletzt Dritte im Großen Preis von Dortmund wurden, belegten am Ende in 53.40 Rang sechs. Ihnen folgte im Klassement B-Kaderreiter Niklas Krieg (23) mit seiner Holsteinerin Carella (von Clearway – Concerto II), die 54.45 Sekunden für den Stechparcours benötigten. Die Top-Zehn komplettierten Felix Haßmann (Lienen), ebenfalls Mitglied des B-Kaders, und sein Holsteiner-Hengst Cayenne WZ (von Claudio – Ramirado) mit zwei Abwürfen und 50.57 Sekunden. Gaudiano, der schon seit einigen Jahren in Deutschland lebt, hatte schon das Eröffnungsspringen von Horses&Dreams für sich entschieden. Bereits vor 15 Jahren war der Italiener am Borgberg am Start, damals noch im Rahmen der Nachwuchseuropameisterschaften. Sein elfjähriger OS-Hengst Caspar stammt von Paul Schockemöhles Gestüt Lewitz und ist seit knapp fünf Jahren in Gaudianos Beritt. Im vergangenen Jahr waren die beiden bei den Olympischen Spielen in Rio am Start und gewannen außerdem die Global-Champions-Tour-Etappe von Monaco. jbc Alle Ergebnisse aus Hagen finden Sie hier: horses-and-dreams.de/ger/sport/starter-ergebnislisten/artikelliste.html
Source: Presseservice Kerstan / Turniernews
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Exklusives Verkaufen und Kaufen

Über 100.000 Züchter und Zuchtinteressierte lesen garantiert dein Verkaufsinserat oder Suchanzeige im Forum.

Die neue Horse-Gate-Suche

Einfach gewünschte Frage oder Suchbegriff eingeben und du erhältst in sekundenschnelle gezielte Ergebnisse aus über:

✔ 3000 Hengstportraits
✔ 1,5 Mio Forenbeiträgen
✔ Fachartikeln

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Freue dich jeden Monat über neue Freikarten und Rabatte!

Lese informative und fachlich greifende Artikel

Von den aktuellsten News bis hin zu spannend aufgearbeiteten redaktionellen Beiträgen, die sich rund um das Thema Zucht und Sport drehen – in unserem online Magazin kannst du dich informieren und nah am Geschehen in der Züchterwelt sein.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Lese die erstmals online veröffentlichten Beiträge aus unseren Hengstbüchern.

Entdecke außerdem regelmäßig neuen Zuchtcontent von unseren Zuchtexperten für Züchter gemacht! Lese dich ein in Themen, die Züchterfragen beantworten und fachliches Wissen verständlich vermitteln.



Kennst du schon unsere neuen Mitgliedschaften auf Horse-Gate?

» gleich ansehen

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Fachliteratur deiner Wahl!

Erhalte regelmäßig unser Fachmagazin:                                                   

oder

Gewinne Freisprünge von exklusiven Beschälern!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!
Treffe dich mit den Horse-Gate Mitgliedern und nimm teil an spannenden Gestütsbesichtigungen, die wir organisieren und die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Das nächste Mitgliedertreffen erwartet euch im Sommer 2020! Weiere Infos dazu findest du in kürze hier.

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis

Mit allen zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von über 25 einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Kostenlos registrieren oder anmelden …

… um dieses Suchfeld sofort nutzen zu können.

» kostenlos registrieren 

» anmelden