Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Der im Niedersächsischen Landgestüt in Celle stationierte Dunkelfuchs wurde 2007 in Verden zum 1. Reservesieger des Dressurlots ausgerufen.

Fürst Nymphenburg I

/

Fürst Nymphenburg I

Rasse: Hannoveraner
Farbe: Dunkelfuchs
Stockmaß: 167 cm
geboren: 2005
Züchter:
Zuchthof Fries aus 37154 Northeim
Besitzer:
Gestüt Nymphenburg
Helmut Freiherr von Fircks
Grüne Linie 6
26160 Helle/Bad Zwischenahn

Station
Niedersächsisches Landgestüt Celle
Spörckenstraße 10
29221 in Celle
Telefon: +49 (0) 51 41 / 92 940
e-Mail: poststelle@lgst-celle.niedersachsen.de
Deckeinsatz: TG

Mehr über den Hengst

Diverse Platzierungen und Seriensiege in der schweren Klasse zeichnen Fürst Nymphenburg I, Sohn von Florencio I aus und konnte sich schon 2014 zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals qualifizieren. 2015 konnte er auch den nächsten Schritt machen und erste Erfolge im Kurz Grand Prix erzielen. Mittlerweile ist er komplett im Grand Prix Sport angekommen.


Stammbaum von Fürst Nymphenburg I

Florencio I Florestan I Fidelio
Raute
Walessa Weltmeyer
Pirelli
Donner de Nero De Niro

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest