Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: For Gold erfreute sich bereits in der zurückliegenden Decksaison großer Beliebtheit unter den Züchtern und machte auch sportlich von sich reden. Vier Mal ging For Gold in Reitpferdeprüfungen an den Start, alle vier Prüfungen hat er mit Weile gewonnen.

For Gold

/

For Gold

© Beelitz

© Beelitz
Rasse: Oldenburger
Farbe: Dunkelbraun
Stockmaß: 167 cm
Vollblutanteil: 26,95%
WFFS-Träger: nein
Lebensnummer: DE 433330965014
geboren: 2014
Deckeinsatz: FS

Decktaxe: 950,- €*
Frischsamen Anzahlung: 250 €, Rest bei Trächtigkeit am 01.10.2019: 700 €; TG für EU und USA verfügbat
*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Disziplin: Dressur
Zuchtwert Springen: keine Angabe
Zuchtwert Dressur: keine Angabe
Lebensgewinnsumme: 150,00 €
Leistungsdaten aus 50-tägiger Hengstleistungsprüfung – Schwerpunkt Dressur Adelheidsdorf
Interieur: 10.00
Charakter / Temperament: 10.00
Leistungsbereitschaft: 10.00

Schritt: 7.50
Trab: 9.00
Galopp: 8.50
Dressur-Endnote: 8.65

Züchter:
Next Generation Dressurpferde
50858 Köln, Deutschland
Besitzer:
Stefanie Wolf und Johann Hinnemann

Krüsterhof Hinnemann GmbH & Co. KG
Krüsterhof 1 in 46562 Voerde
Telefon: +49 (0) 28 55 / 63 81
e-Mail: hengste@johann-hinnemann.com
Website: http://www.johann-hinnemann.com

Über den Hengst

For Gold erfreute sich bereits in der zurückliegenden Decksaison großer Beliebtheit unter den Züchtern und machte auch sportlich von sich reden. Vier Mal ging For Gold in Reitpferdeprüfungen an den Start, alle vier Prüfungen hat er mit Weile gewonnen. Zwei Mal ging er in Dressurpferdeprüfungen an den Start, von denen er ebenso eine mit 9,0 gewann und einmal Zweiter wurde. Bessere Sportreferenzen kann man sich von einem jungen Hengst nicht wünschen!
Bereits mit seinem ersten Sattelauftritt in Marbach hinterließ For Gold im März 2017 einen fabelhaften Eindruck, als er die 14-tägige Veranlagungsprüfung mit 8,21 beschloss. Schon damals gehörte For Gold zu den besten Junghengsten unter dem Dressursattel und wurde aus gutem Grund direkt im Anschluss an die Prüfung auch gekört.
Auch den 50-Tage Test absolvierte For Gold dreijährig als einer der besten Hengste des Lots. 8,65 lautete die dressurbetonte Endnote und selbst die Fachpresse zeigte sich beeindruckt von dem jungen Hengst in Adelheidsdorf. So schrieb das Züchterforum in seiner Januar-Ausgabe 2018:
„Wer diesen Hengst im Bewegungsablauf unter dem Reiter sieht, der kann eigentlich nur noch das dringende Bedürfnis verspüren, selber im Sattel Platz zu nehmen. Für einen Dreijährigen bereits mit einer erstaunlichen natürlichen Kadenz ausgestattet, herrlich leicht in den Rückführungen, nimmt er die Hilfen des Reiters erkennbar ohne Verzögerung an.“
Zutreffender kann man es nicht formulieren.
Im Januar zelebrierte For Gold seinen ersten öffentlichen Auftritt in diesem Jahr anlässlich der vielbeachteten Hengst Gala in der Halle Münsterland.
Unter dem Sattel von Steffi Wolf bot er einen souveränen Auftritt in allen Lektionen der Klasse L, die der Hengst bereits jetzt mustergültig beherrscht. Sparsam und gezielt wird der charmante junge Hengst auch die kommende Turniersaison fünfjährig bestreiten und gern im Sommer in Ermelo oder Warendorf beenden.
Züchterisch hat For Gold mit seinem ersten Fohlenjahrgang bereits eine fabelhafte Visitenkarte abgegeben!
Er vererbt sich selbst in seinen Fohlen sehr einheitlich, typvoll und langbeinig, häufig erkennt man seine Kinder bereits an Vater’s Gesicht und Guck. Unter den zahlreichen qualitätsvollen Fohlen im letzten Jahr fielen einige besonders auf. Aus dem Stamm der Weltmeisterin Bella Rose zog die Zuchtgemeinschaft Strunk in Bochum eine herrliche hellbraune Tochter des For Gold aus einer Mutter von Belissimo. Bewegungsstarkes Siegerfohlen auf der westfälischen Fohlenschau in Voerde war ein überragendes Hengstfohlen von For Gold aus dem Hause Wim Snel/Wesel, gezogen aus einer Mutter von Londontime. Qualifiziert für Lienen war ein weiteres bewegungsstarkes Hengstfohlen von For Gold aus dem Hause Wenczeck in Moers, gezogen aus einer Mutter von Sir Donnerhall. Anlässlich der Fohlenauktion des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter auf Olympia-Reitanlage in München-Riem stellte For Gold im September mit einem auffälligen Sohn aus einer Mutter von Leonardo eine der Preisspitzen in dem knapp 60 Fohlen starken Lot.
Mutter St.Pr.St. Weihcera von Blue Horse Zack ist eine direkte Tochter der Weihegold. Weihcera ist rechte Schwester zu den gekörten Hengsten Sir Weihbach und Total Hope und war Finalistin der 5-jährigen Dressurpferde auf dem Bundeschampionat in Warendorf. Mittlerweile ist Weihcera S-Dressur erfolgreich. Großmutter Weihegold hat bereits im Alter von zwölf Jahren Geschichte geschrieben und gilt als das erfolgreichste deutsche Dressurpferd dieser Tage. Zu ihren wichtigsten Erfolgen zählen Mannschaftsgold und Einzelsilber bei den Olympischen Spielen, Deutsche Meisterin, Weltcup-Siege und Siegerin des Weltcup Finales unter Isabell Werth.


Stammbaum von For Gold

Franziskus Fidertanz Fidermark NRW
Reine Freude
Antara Alabaster
Desiree
Weihcera Blue Hors Zack Rousseau
Orona
Weihegold Old Blue Hors don Schufro
Weihevoll

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden