Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Energie im Gleichgewicht

/

Das Schweizer Gesundheitszentrum HealthBalance bietet Prävention, Therapie und Rehabilitation für Mensch und Tier nach einem ganzheitlichen Ansatz. Dieses Konzept kommt auch bei den Pflege- und Futtermitteln zum Tragen. DIE Reiterin hat mit Geschäftsführer und Inhaber Urs Bühler gesprochen.

Interview: ALEXANDRA DICK

Nach welchen Prinzipien arbeitet HealthBalance?

Wir kombinieren die klassische Medizin mit energetischen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Dabei wenden wir unterschiedliche Verfahren der energetischen Testung an. Diese gehen davon aus, dass um jedes Lebewesen feinstoffliche Energiefelder existieren. Da jedes Lebewesen unterschiedlich auf bestimmte Situationen reagiert, sind diese individuellen Schwingungen wie ein Fingerabdruck. Es gibt Tiere und Menschen, aber auch Pflanzen, die zum Beispiel auf bestimmte Kommunikationsfrequenzen negativ reagieren. Oft sind das schwache Signale, die jedoch viel auslösen können.

Das heißt, die Schwingungen sind für Gesundheit oder Krankheit verantwortlich?

Ist das Energiefeld des Körpers gestört, so ist das Schwingungsmuster verändert. Auch eine Krankheit entsteht durch eine solche Störung. Wir nutzen die „energetische Antwort“ des Systems, um mögliche Ursachen oder Störfaktoren zu erkennen. Dann führen wir schwache elektromagnetische Felder oder andere Schwingungen zu, die eine positive Resonanz erzeugen, um die Störungen möglichst neutralisieren zu können. Jedoch kann eine zugeführte Information nur beim Lebewesen ankoppeln, wenn dieses (oder dessen System) mit den externen Informationen in Resonanz kommt. Das heißt, nicht jede Schwingung von außen reagiert mit den Schwingungen des Lebewesens. Ob das funktioniert, entscheiden einfache physikalische Resonanzgesetze.

Sie bieten auch Produkte zur Futterergänzung und Wundversorgung an. Worauf legen Sie bei der Herstellung Wert?

Die Produkte entsprechen ebenfalls dem Konzept der Ganzheitlichkeit. Die Inhaltsstoffe erfüllen naturheilkundlich, traditionell sowie nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen den Anspruch des Themas. Die feinstoffliche Testung verwenden wir für die Feinabstimmung der Zusammensetzung. Für die Herstellung der Produkte arbeiten wir mit Firmen zusammen, die langjährige Erfahrung besitzen und die Qualitätsmerkmale nach gesetzlichen Vorgaben erfüllen.

Wie kommen die Schwingungen in Ihren Produkten zum Einsatz?

Unsere Produkte werden im Herstellungsprozess mit Informationen/ Schwingungen aus dem von uns entwickelten BioFormationsgerät aufgeschwungen. Mit der Anwendung des Produktes stehen dem Lebewesen diese Informationen zur Verfügung und können nach dem Resonanzprinzip in vielen Fällen eine positive Veränderung im feinstofflichen Energiefeld bewirken. Die BioFormations-Schwingungen haben wir außerdem als Programme in unserer neuen Gerätefamilie vom MINIwave bis zum MAXIwave elektronisch verfügbar.

Was gehört zum Produktsortiment?

Wir bieten die Hautpflegemittel QuickSana 1 und 2 für alle Tierarten an sowie Futterergänzungen für verschiedene Bedürfnisse für Pferd, Hund und Katze. Zudem gibt es BioFormationsgeräte der neuesten Generation. Diese Wave-Geräte decken zahlreiche Bedürfnisse ab, von der Unterstützung des Gleichgewichtes bei Mensch und Tier in einer belasteten Umgebung bis hin zur Unterstützung der Abwehrkräfte von Bienen.

Wo können deutsche Kunden diese Produkte kaufen?

Unsere Produkte sind im deutschen Fachhandel und in unserem Onlineshop erhältlich. Angaben zu Handelspartnern in Deutschland finden Sie auf unserer Homepage ➜ www.healthbalance.ch. Dort klicken Sie auf „Tiergesundheitszentrum“. Unter „Shop“ finden Sie unsere Vertriebspartner. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest