Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Einmal Derby, immer Derby!

/
653 x gelesen

Einmal Derby, immer Derby!
Der Countdown zum von J.J.Darboven präsentierten Deutschen Spring- und Dressur-Derby läuft, in drei Wochen geht es los und schon jetzt fiebern „alte“ Derby-Sieger auf ihre Titelverteidigung hin.

Vorjahressieger Christian Glienewinkel hat seinen Ritt aus 2015 genau analysiert und möchte es am liebsten einfach noch einmal genauso machen: „Ich habe nicht so auf die Zeit geachtet. Also werde ich mir das dieses Jahr auch so vornehmen und keine Hektik aufkommen lassen!“ Auch die einstigen Derby-Sieger Thomas Kleis (2009), Nisse Lüneburg (2012, 2014), Carsten-Otto Nagel (1999, 2010), André Thieme (2007, 2008, 2011), Gilbert Tillmann (2013) und Holger Wulschner (2000) haben allesamt eine Startberechtigung für das 87. Deutsche Spring-Derby, gleichzeitig zweite Etappe der DKB-Riders Tour.

Die Doppelweltmeisterin der Vielseitigkeit von 2014, Sandra Auffahrt, wird sich ebenfalls den Wind auf dem legendären Derby-Platz um die Nase wehen lassen. Dass die 29-Jährige im Springsattel ein As ist, überrascht nicht, denn eigentlich wollte sie Springreiterin werden und landete eher zufällig bei der Vielseitigkeit.

Felix Haßmann nimmt seine Chance wahr, in Hamburg erneut für die Baker Tilly Roelfs Trophy zu punkten, die er nach dem Gesamtsieg in 2015 auch in der aktuellen Saison wieder anführt.


Das Blaue Band im Visier

Die ersten Starter für die Vier-Sterne-Dressurtour und somit auch im Almased 58. Deutsches Dressur-Derby wissen ebenfalls, wie sich so ein Derby-Sieg nach dem Pferdewechsel anfühlt, dann nämlich wenn das begehrte Blaue Band zur Ehrung umgelegt wird. Christoph Koschel siegte 2009. Drei Jahre später, also 2012, durfte Reitmeister Hubertus Schmidt den Titel Derby-Sieger entgegennehmen. Der Vize-Europameister von 2005 und Deutsche Meister von 2005 und 2007 darf sich in diesem Jahr sogar Hoffnungen auf die Olympischen Spiele in Rio machen. Übrigens ist er der erste Gewinner der neuen Serie MEGGLE Champion of Honour - Dressage in Harmony wird dort geehrt und Schmidt ist seit Dekaden ein leuchtendes Beispiel für vorbildlichen Umgang mit dem Pferd im und außerhalb des Vierecks. Aber auch Kathleen Keller will das Blaue Band noch einmal in Angriff nehmen. 2011 siegte sie bei den Senioren. Keller ist ein echtes Derby-Gewächs, denn auch schon im U25-Lager durfte sie sich schon Derby-Sieger nennen.

Informationen über den Turnierklassiker in Hamburg Klein Flottbek gibt es unter www.engarde.de in der Rubrik Veranstaltungen.

Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 – 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).
Einmal Derby, immer Derby!
Source: Presseservice-Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet