Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Damsey

/

Damsey


Farbe: Braun
Stockmaß: 170 cm
geboren im Jahr: 2002


Züchter:
Hengsthaltung Dorit und Hermann Kothe aus 21756 Osten


Besitzer:

Louise & Doug Leatherdale
2075 Cottonwood Trail
MN-55356 Long Lake, USA


Deckeinsatz: FS, TG

Station


Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27632 in Dorum
Telefon: + 49 (0) 47 42 / 92 21 43
e-Mail: hengststation.meyer@t-online.de

>> Mehr über die Station dieses Hengstes

Beschreibung

Senkrechtstarter in Zucht und Sport

Auch 2012 bestätigte Damsey, dass er unter die TOP 1% der Deutschen Dressurvererber gehört. So hat er lt. neuester FN-Zuchtwertschätzung 160 Punkte und liegt damit an 5.Stelle in seiner Gruppe. Damsey war Prämienhengst der Hannoveraner Sattelkörung, absolvierte seinen 30-Tage-Test 2005 in Adelheidsdorf mit der Spitzenrittigkeitsnote von 9,25 und wurde Dressursiegerhengst anläßlich der Dänischen Körung 2006 in Herning. Diesen Erfolg konnte er im Jahr 2009 als Dressursiegerhengst der älteren Klasse ebenfalls in Herning/Dänemark wiederholen. Nach Seriensiegen in Dressurpferdeprüfungen und zweimaliger Teilnahme am Finale des Bundeschampionats gehörte Damsey zum deutschen Aufgebot für die Dresurpferde-WM in Verden 2008 und war 2009 in PrixSt.Georges und S-Dressuren erfolgreich. Damsey`s Turniersaison 2010 startete gleich mit einem Sieg im St. Georg in Redefin. 2011 qualifizierte er sich in Verden und somit vor heimischer Kulisse in großer Konkurrenz mit seinem Ausbilder Steffen Frahm zum Finale des Nürnburger Burgpokals.2012 konnte Damsey drei Siege im Grand Prix verzeichnen und einen 2. Platz im Grand Prix Special.Gleich aus seinem ersten Jahrgang stellte Damsey die Siegerin der Herwart-von-der Decken-Schau in Verden, die Stute Diana(Mv.Brentano II,Z: Christa Morck, DK). Mit Darling (M.v. Londonderry ,Z:Fam. Finck,Padingbütel) stellte er 2012 eine Klassensiegerin. Dies toppte er 2012 mit der Schausiegerin von Elmlohe, Dalia (M.v.Lauries Crusador xxZ: Walter Wöhlke, Flögeln), die auch auf ihrer Zuchtstutenprüfung mit einer 10,0 für die Rittigkeit für Aufmerksamkeit sorgte. Damsey hat bisher zwei gekörte Söhne, den Rappen Da Dalto (M.v. His Highness) und Dreamer (M.v. Rubin Royal). Der Vater Dressage Royal stellte mit Desperado OLD den Sieger im Nürnburger Burgpokalfinale 2011 in Frankfurt. Die Mutter Ria Grande brachte auch Damseys Halbschwester Daianira v.d.Helle (v.Dream of Glory), die sich 2004 und 2005 jeweils unter Vicky Smits/BEL im WM Finale der jungen Dressurpferde platzierte und inzwischen internationale Siege bis Grand Prix Special verbuchen konnte. In dritter und vierter Generation folgen mit Grande und Ladykiller xx Vererbergrößen von epochalem und weltweitem Einfluß. Damsey resultiert aus dem Holsteiner Stamm 1333. Diese bedeutende Stutenfamilie brachte außerdem bekannte Vererber wie Alibi(DK), Antonio(Holst.Verb.NL), Caletto`s Son (SUI), Plesman(NL) und die international erfolgreichen Springpferde Casanova76 /Hauke Luther bzw. Colino8 / Rudolf Könemund hervor.


Stammbaum von Damsey

Dressage Royal Donnerhall Donnerwetter
Ninette
Rosalie Rubinstein I
Freya
Ria Grande Ritual Ramiro
Die Löwin
Grandizza Grande
Praline

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest