Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Härte, Vermögen und Einstellung – dassind die Eigenschaften, die Credo eine mehr als zehn Jahre währende internationale Karriere im Springparcours ermöglicht haben und die ihn gleichzeitig prädestinieren,diese in Kombination mit seiner wertvollen Genetik in der Zucht zu verankern. Folgerichtig wird der Caretino-Sohn in der Saison 2019 erstmalig offiziell in den Deckeinsatz gehen.

Credo

/

Credo

© Lafrentz

© LL-FOTO.DE
Rasse: Holsteiner
Farbe: Braun
Stockmaß: 171 cm
Vollblutanteil: 42.19%
WFFS-Träger: nein
Lebensnummer: DE 421000213001
geboren: 2001
Deckeinsatz: FS

Decktaxe: 1000,- €*

*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Disziplin: Springen
Zuchtwert Springen: keine Angabe
Zuchtwert Dressur: keine Angabe
Lebensgewinnsumme: 81738,00 €
Züchter:
Sabine Stein
Fuldabrück, Deutschland
Besitzer:

Mario Stevens
49696 Molbergen

Gestüt Sprehe GmbH
Neuekamp 1 in 49624 Löningen-Benstrup
Telefon: +49 (0) 5432 / 80 38 80
e-Mail: pferde@sprehe.de
Website: http://www.gestuet-sprehe.de

Über den Hengst

Caretino-Sohn von internationalem Format
Härte, Vermögen und Einstellung – dassind die Eigenschaften, die Credo eine mehr als zehn Jahre währende internationale Karriere im Springparcours ermöglicht haben und die ihn gleichzeitig prädestinieren,diese in Kombination mit seiner wertvollen Genetik in der Zucht zu verankern. Folgerichtig wird der Caretino-Sohn in der Saison 2019 erstmalig offiziell in den Deckeinsatz gehen.
Nach Siegen in Springpferdeprüfungen, trat Credo im Jahr 2009 unter Anna-Maria Jakobs erstmals international in Erscheinung. Bereits in ihrer ersten gemeinsamen Saison 2009 platzierten sich die beiden mehrfach in S***–Springen und gewannen in Balve die Silbermedaille in der Deutschen Meisterschaft der Damen. Diese Erfolge des damals erst achtjährigen Credos machten ihn zu einem der begehrtesten Pferde der Welt. In der Folge platzierte sich das Paar regelmäßig in 1,50m-Springen, bis im Jahr 2015 Mario Stevens die Zügel übernahm und seitdem mit ihm von Erfolg zu Erfolg eilte. Ob Hickstead, Calgary oder Aachen – Credo hat die bedeutendsten Turnierplätze der Welt gesehen und konnte in der abgelaufenen Saison als 17-jähriges Pferd noch große Erfolge erzielen: Er belegte unter anderem Platz zwei in einem 1,50m-Springen in Leipzig, Platz fünf im GP von Neumünster, Platz vier beim Ritt um die Goldene Peitsche in Nörten-Hardenberg und Platz acht im 1,55m-Springen der Global Champions League im Berliner Sommergarten.
Züchterisch ist Credo von allerbester Herkunft. Sein Vater Caretino ist der bedeutendste Sohn des viel zu früh verstorbenen Caletto II. Aus dem Erfolgsstamm 104a kommend, führt Credos Mutter das Blut des Silvester, der als Vater einer Burg’s Samantha (Bert Romp) verantwortlich zeichnet.
Mit dem Capitol-Großvater Corporal, Marlon xx und Farnese folgen auch im fallenden Pedigree starke Vererber, die jeder für sich der Holsteiner Leistungszucht ihren Stempel aufgedrückt haben.


Stammbaum von Credo

Caretino Caletto II Cor de la Bryere
Deka
Isidor Metellus
Corbala
Exellente Silvester Silbersee
Hallig
Verona IV Corporal
Gerona
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE bis völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden