Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Home / Hengste / Cordynox

Cordynox

/
/
224 x gelesen

Cordynox


Rasse: Westfale
Farbe: Braun
Stockmaß: 171 cm
geboren im Jahr: 2007


Züchter:
Josef u. Winfried Ewers aus Willebadessen


Besitzer:
Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf

Sassenberger Str. 11
48231 Warendorf


Deckeinsatz: FS
Decktaxe in Euro: 300,- € (Grundgebühr FS), 650,- € (Trächtigkeitsgebühr FS)


Station


Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf
Sassenberger Str. 11
48231 in Warendorf
Telefon: +49 (0) 25 81 / 63 69 27
e-Mail: hengststation-waf@landgestuet.nrw.de

>> Mehr über die Station dieses Hengstes

Beschreibung

Der imposante Prämienhengst der NRW Hauptkörung CORDYNOX stammt aus dem ersten Jahrgang des Ausnahmevererbers CORNADO I. Bei seiner HLP 2010 in Warendorf glänzte er im Springindex mit dem zweitbesten Ergebnis (122,71 Punkte) und wurde Gesamt Dritter. Auf Turnieren zeigte sich der ebenfalls mit sehr guten Grundgangarten ausgestattete CORDYNOX erfolgreich und konnte bereits zahlreiche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse L verbuchen. Ebenso konnte der Braune in Springpferdeprüfungen der Kl. M zahlreiche Erfolge verbuchen und ging in 2012 beim Bundeschampionat der fünfjährigen Springpferde an den Start.

Sein Vater CORNADO I gehört zu den talentiertesten Springpferden in Deutschland und ist aktuell unter Marcus Ehning international hoch erfolgreich. Nicht nur durch eigene sportliche Leistungen macht er von sich rede, sondern zahlreiche Nachkommen glänzen auf Schauplätzen, bei Auktionen und in Nachwuchsspringprüfungen.

CORDYNOX´s Mutter, die Staatsprämienstute Pagena war Endringstute der westfälischen Eliteschau 1999. Sie brachte insgesamt sieben im Sport eingetragene Nachkommen. Großmutter Parade, die erfolgreich in Reitpferdeprüfungen am Start war, ist Mutter von neun Sportpferden, wobei ein S-Dressursieger dazu zählt.

Neben diesen ist aus diesem Stamm das Olympiapferd 2008 Opium v. POLYDOR unter Marc Houtzager, das internationale Dressurpferd Durgo v. DEGEN unter Martin Schaudt und der Marbacher Landbeschäler Corneille v. Cornet Obolensky hervorgegangen.


Stammbaum von Cordynox

Cornado I Cornet Obolensky Clinton
Rabanna van Clostersveld
Acobata Acobat I
Athena
Pagena Polydor Pilatus
Fata Morgana
Parade Paradox I
Dohle

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest