Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: In 2009 war Catoo in Neumünster (Holstein) gekört.

Catoo

/

Catoo

© Recki
Rasse: Holsteiner
Farbe: Dunkelbraun
Stockmaß: 172 cm
Vollblutanteil: 40,63%
WFFS-Träger:
Lebensnummer: DE 421000370507
geboren: 2007

*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Disziplin: Dressur
Zuchtwert Springen: 123
Zuchtwert Dressur: 124
Lebensgewinnsumme: 5715,00 €
Züchter:
Adelbert Sporn
24994 Jardelund, Deutschland
Besitzer:
Rainer und Jessica Schwiebert GbR

24568 Kattendorf

Rainer und Jessica Schwiebert GbR
Sievershüttener Str. 15 in 24568 Kattendorf
Telefon: +49 (0) 41 91 / 95 46 54
e-Mail:
Website: http://www.helenenhof.de

Über den Hengst

Der Holsteiner Helenenhof’s Catoo ist in der Königsklasse der Dressur angekommen und startete im Januar mit einem Grand Prix-Sieg in Elmshorn in seine Turniersaison 2019. Viele gute Platzierungen im Jahr 2018 auf höchstem Niveau zeigten, dass der typvolle, großrahmige 12-jährige Hengst unter dem Sattel von Rainer Schwiebert auf dem besten Wege ist, sich dauerhaft auf höchstem Niveau zu etablieren. Bereits in jungen Jahren hatte der Modellathlet für Schlagzeilen gesorgt. Er war Prüfungsbester der Hengstleistungsprüfung 2010 in Schlieckau und setzte sich gegen 48 weitere Teilnehmer durch. Für einen Paukenschlag sorgte er beim Bundeschampionat 2011, als der Con Air-Sohn unter Markus Suchalla Bundeschampion der vierjährigen Reitpferdehengste und war somit der erste Holsteiner überhaupt, der sich mit diesem begehrten Titel schmücken konnte. Auch in den Folgejahren qualifizierte sich der Dunkelbraune für das Bundeschampionat. Catoos Vater Con Air war international unter mehrerern Reitern überaus erfolgreich. Mit Lars Bak Andersen kam er zu zahlreichen Nationenpreis-Siegen mit der dänischen Mannschaft. Unter Otto Becker siegte er im Großen Preis von Hachenburg und gehörte zum Team der siegreichen Mannschaft beim Nationenpreisfinale in Madrid. Unter seinem neuen Besitzer, dem Argentinier Jose Larocca (Argentinien) nahm er 2010 erfolgreich an den Weltreiterspielen in Kentucky Teil. Con Air ist Vater von 532 eingetragenen Sportnachkommen, 116 von ihnen können Erfolge in S-Springen vorweisen und die Con Air-Kinder erreichten inszwischen eine Nachkommen-Lebensgewinnsumme von mehr als einer Million Euro. Hocherfolgreiches gibt es auch von der Mutterseite zu berichten. Catoos Mutter, die Staatsprämienstute Flair, ist die Großmutter von Canto, dem Holsteiner Siegerhengst des Jahres 2004. Dieser konnte sich mit seinem ersten Hengstjahrgang eindrucksvoll in Szene setzen. So wurde sein Sohn Cantoblanco Siegerhengst der Körung 2008 in Neumünster. Die Mutterlinie von Catoo kann über drei Generationen auf Nachkommen mit Erfolgen bis zur Klasse S verweisen. Helenenhof’s Catoo beweist eindrucksvoll, dass sich auch ein Pferd mit besten Springgenen im Dressursport auf Top-Niveau behaupten kann. Catoo ist Vater von drei gekörten Hengsten und sieben Staatsprämienstuten kann 254 eingetragenen Sportnachkommen vorweisen. 166 davon behaupten sich in Springpferde- und Springprüfungen, 28 in Dressurpferde- und Dressurprüfungen und 12 in Gelände/Vielseitigkeit und Geländeprüfungen. Zu seinen erfolgreichsten Nachkommen gehört zweifelsohne der gekörte Hengst Champagner (aus einer Mutter von Aljano x Caletto II), der 2016 unter dem Sattel von Claudia Rüscher Vizebundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde wurde.


Stammbaum von Catoo

Con Air Contender Calypso II
Gofine
Fair Lady IX Carolus I
Bonni
Flair I Caletto I Cor de la Bryère
Deka
Felear Corporal
Birkeness
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE bis völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden