Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Cashmoaker absolvierte 2009 den 30-Tage-Test und 2011 den 70-Tage-Test in Radegast/ Prussendorf und beide Male mit Spitzenbewertungen.

Cashmoaker

/

Cashmoaker

© Lafrentz

© Gestüt Sprehe
Rasse: Brandenburger
Farbe: Schimmel
Stockmaß: 168 cm
Vollblutanteil: 30,47%
WFFS-Träger:
Lebensnummer: DE 437000261806
geboren: 2006
Deckeinsatz: TG

Decktaxe: 500,- €*
Decktaxe 500,- EUR pro Besamung
*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Disziplin: Springen
Zuchtwert Springen: keine Angabe
Zuchtwert Dressur: keine Angabe
Lebensgewinnsumme: 270282,00 €
Leistungsdaten aus 70-tägiger Leistungsprüfung Prussendorf (z. T. Noten des Trainings) 2011
Interieur: 7.00
Charakter / Temperament: 9.00
Leistungsbereitschaft: 10.00

Schritt: 5.50
Trab: 7.00
Galopp: 8.00
Dressur-Endnote: 7.65
Spring-Endnote: 8.89
Gesamtnote: 8.11
Züchter:
Frank Timmreck
39596 Schwarzholz
Besitzer:
Gestüt Sprehe GmbH
Paul Wendeln
49624 Löningen-Benstrup
Gestüt Sprehe GmbH
Neuekamp 1 in 49624 Löningen-Benstrup
Telefon: +49 (0) 5432 / 80 38 80
e-Mail: pferde@sprehe.de
Website: http://www.gestuet-sprehe.de

Über den Hengst

Abstammung:
Cashmoakers Vater Calido I gehört zu den bedeutendsten Holsteiner Vererbern seiner Generation. Aus Cashmoakers direktem Stamm gingen viele internationale Springpferde hervor, wie Rulanda (Deutsche Meisterin mit Imke Harms) und Simone Blums Nachwuchshoffnung Django Unchained T. Der in Bayern gezogene Muttervater Lafitte begann seine sportliche Laufbahn in Oldenburg, deckte später lange Jahre im brandenburgischen Landgestüt Neustadt (Dosse), wo er bis zur Klasse S siegreich im Springsport eingesetzt wurde und u.a. mit Lalique den Körsieger der Brandenburgischen Hauptkörung 2003 stellte. Der Fuchs Lear in dritter Generation lieferte Springpferde, die genau wie Cashmoaker dem in Sachsen-Anhalt beheimateten Stamm der Teichrose (v. Packeis) zuzuordnen sind. Die Urgroßmutter Koralle brachte die international erfolgreichen Springpferde La Coquette/Lars Nieberg und Rulanda, mit der Imke Harms 2005 Deutsche Meisterin der Springreiterrinnen wurde. Der bedeutende Schimmelhengst Kolibri, in Mecklenburg gezogen, ist so etwas wie das Wahrzeichen für Pferdezucht in Sachsen-Anhalt und rundet das Pedigree ab. Kolibri hat sich als Springpferdevererber höchsten Ranges einen klingenden Namen geschaffen.
Eigenleistung:
Cashmoaker absolvierte 2009 den 30-Tage-Test und 2011 den 70-Tage-Test, beide Male mit Spitzenbewertungen. 2015 wurde er mit Denis Nielsen Deutscher Meister. In 2015 belegte das Paar auch Platz zwei im Großen Preis von Linz und im Großen Preis von Groß Viegeln. Die Saison 2015 war für das Paar der große sportliche Durchbruch, seitdem eilen sie von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile im Gut Daxau bei München beheimatet, gewannen Cashmoaker und Nielsen 2018 die Vier Sterne Grand Prix von Hagen und Dortmund und waren Teil des deutschen Teams in den Nationenpreisen von Sopot und Rom.
Vererbung:
2013 wurde in München-Riem mit Cashtime der erste Sohn gekört. Aus den ersten Jahrgängen des Cashmoakers sind herausragende Springpferde gefallen. Cash and Fly (Mutter von Celano) ist mit Noten bis 9,0 hocherfolgreich in Springpferdeprüfungen, die ehemalige Vechtaer Preisspitze Casablanca (Mutter von For the Moon) gewann als Sechsjährige für den Stall Wendeln mehrfach Springen der Klasse M**.


Stammbaum von Cashmoaker

Calido I Cantus Caletto I
Monoline
Baroness VII Corlander
Kolett
La Fayette Lafitte Landsberg
Investa
Lagune Lear
Koralle
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE bis völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden