Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Typvoller, äußerst sympathisch auftretender Remontehengst, halsbetont im großen Rahmen, gezogen nach striktem Erfolgsrezept.

Brixton

/

Brixton

© Schreiner
Rasse: Westfälisches Reitpferd
Farbe: Fuchs
Stockmaß: 170 cm
Vollblutanteil: 40,63%
WFFS-Träger: nein
Lebensnummer: DE 441410357216
geboren: 2016
Deckeinsatz: FS

Decktaxe: 750,- €*
Grundpreis I: 300 €, Trächtigkeitsrate: 450 €
*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Zuchtwert Springen: keine Angabe
Zuchtwert Dressur: keine Angabe

Züchter:
Adolf-Theo Schurf
50181 Bedburg, Deutschland
Besitzer:
Haupt- und Landgestüt Marbach und Landgestüt Celle

72532 Gomadingen

Landgestüt Celle
Spörckenstraße 10 in 29221 Celle
Telefon: +49 38757 5230
e-Mail: poststelle@lgst-celle.niedersachsen.de
Website: https://landgestuetcelle.de/

Über den Hengst

Typvoller, äußerst sympathisch auftretender Remontehengst, halsbetont im großen Rahmen, gezogen nach striktem Erfolgsrezept. Brixton war Prämienhengst der Westfalenkörung 2018 und wurde dort gemeinschaftlich erworben mit dem Niedersächsischen Landgestüt Celle. Er imponiert durch seinen locker durch den Körper federnden Bewegungsablauf, ergänzt durch einen ergiebigen Schritt, ferner die stets bergauf vorgetragene Galoppade und beeindruckende Rittigkeitswerte.
Der Vater Borsalino war Siegerhengst der Westfalenkörung 2014. Vierjährig war er mehrfach siegreich in Reitpferdeprüfingen und platzierter Finalist im Westfalenchampionat und im Bundeschampionat der vierjährigen Hengste. Darüber hinaus hat er alle Teile der Hengstleistungsprüfung mit Bravour absolviert. Als einem der wenigen Söhne des früh abgetretenen Niederländers Boston, dem als Nachwuchspferd von Isabell Werth große Hoffnungen galten, kommt ihm eine besondere Begehrlichkeit zu. Der Muttervater His Highness war gefeierter Hannoveraner Siegerhengst, Rekord-HLP-Sieger, Siegerhengst in Dänemark und zweifacher Bundeschampionatsfinalist. Sechsjährig gewann er auf Anhieb M/A- Dressuren und war siebenjährig bereits bis zur Klasse S ausgebildet, als er plötzlich und unerwartet von der Zuchtbühne abtrat. Der Urgroßvater Lauries Crusador xx gehörte mit Nachkommen wie Heslegards Louis/Gerda Lehmann (GRE), bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen/GRE am Start, dem Weltcup-Finalist Lesotho/Ellen Schulten-Baumer, dem DM-Fünften Le Bo/Carola Koppelmann und dem WM-Teilnehmer Le Primeur/Line Wettstein (SUI) zu den wichtigsten deutschen Dressurvererbern. Über 40 seiner Söhne wurden gekört, darunter die Siegerhengste Lauda und Londonderry. 2006 erhielt Lauries Crusador xx den Titel Hannoveraner Hengst des Jahres, der damit erstmals an einen Vollblüter vergeben wurde. Die Urgroßmutter Lomella ist Vollschwester zu dem vielseitig wertvollen Celler Landbeschäler Lanthan, der Spitzen in allen Disziplinen hinerlassen hat. Mit dem leistungsstarken Rappen Lombard und dem geschätzten Vollblüter Sudan xx ist das Pedigree erstklassig abgerundet. Aus allen Generationen dieser Stutenfamilie resultieren Leistungspferde bis zur schweren Klasse in allen Disziplinen. Brixton vertritt den hannoverschen Mutterstamm 351/Schwabenjungfrau (v. Schwabe-King-Hogarth-Jaspis-Weißenburg-Montrose) mit Ursprung im Bereich der Deckstation Achim. Aus dieser Linie gingen 47 gekörte Hengste, u. a. Don Frederico, Ebenholz, Endflug, Gordon I und II, Schlingel, Sultan, Smaragd, Waldfrieden, Wolfram (alle Ldb. Celle) und die Privatbeschäler Ostwind (USA), Papillion A (Bad.-Wttbg.), Welfentanz (Hann.), Wellenbrecher (Oldbg., Sanh.) und Wousselt (LUX, Hann., Sanh.) sowie Sulla (Ldb. Warendorf) hervor.


Stammbaum von Brixton

Borsalino Boston Jazz
Sebora
Wildfee Fidermark NRW
Wildcandela
Hillary His Highness Hohenstein
Daireen
La Bostella Lauries Crusador xx
Lomella
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE bis völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden