Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Dressurnachwuchs von besonderer Machart, entdeckt auf der Westfalenkörung 2018 und dort gemeinschaftlich erworben mit dem Niedersächsischen Landgestüt Celle. Bourbon zeigt sich besonders antrittsstark mit energischem Abdruck, dabei locker in jeder Phase.

Bourbon

/

Bourbon

© Schreiner
Rasse: Westfälisches Reitpferd
Farbe: Braun
Stockmaß: 163 cm
Vollblutanteil: 28,32%
WFFS-Träger: nein
Lebensnummer: DE 441411042716
geboren: 2016
Deckeinsatz: FS

Decktaxe: 850,- €*
Grundpreis I: 300 €, Trächtigkeitsrate: 550 €
*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Disziplin: Dressur
Zuchtwert Springen: keine Angabe
Zuchtwert Dressur: keine Angabe

Züchter:
Bernhard Hustert
48231 Warendorf, Deutschland
Besitzer:
Haupt- und Landgestüt Marbach und Niedersächsisches Landgestüt Celle

D-72532 Gomadingen-Marbach

Haupt- und Landgestüt Marbach
Gestütshof 1 in 72532 Gomadingen
Telefon: 07385 / 9695 – 0
e-Mail: poststelle@hul.bwl.de
Website: http://verzeichnis.horse-gate.com/www.gestuet-marbach.de

Über den Hengst

Dressurnachwuchs von besonderer Machart, entdeckt auf der Westfalenkörung 2018 und dort gemeinschaftlich erworben mit dem Niedersächsischen Landgestüt Celle. Bourbon zeigt sich besonders antrittsstark mit energischem Abdruck, dabei locker in jeder Phase. Auch in Schritt und Galopp ist Bourbon reichlich begütert, kurzum in allen drei Grundgangarten taktbeherrscht und am Optimum orientiert. Er verfügt über ein außergewöhnliches Pedigree, in dem sich berühmte Titelträger verschiedener Epochen ein Stelldichein geben. Der Vater Baccardi, über Belissimo M, De Niro und Rubinstein I außergewöhnlich auf höchsten Reitkomfort gezogen, war 2013 Prämienhengst seiner Körung, 2014 Sieger im traditionellen „Westfalen-Wappen” und Bundeschampion der dreijährigen Hengste. Fünf- und sechsjährig war er jeweils platzierter Finalist bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde und bei den Bundeschampionaten. Siebenjährig war er auf Anhieb S-erfolgreich.
Auch der Großvater Lissaro van de Helle und Urgroßvater Davignon I waren jeweils Bundeschampions in Warendorf. Lissaro gelang es dreimal, mit der schwarz-rot-goldenen Siegerschärpe das Bundeschampionat zu beenden: Drei- und vierjährig war er Champion bei den Reitpferde-Hengsten und fünfjährig bei den Dressurpferden. Der grundsätzlich vielseitig veranlagte Lissaro war später vielfach siegreich in S-Dressuren und lieferte mehrere gekörte Söhne, die ihrerseits bereits mehrfach im Finale der Bundeschampionate standen. Davignon I (Bundeschampion 1992), der Bourbon optisch stark beeinflusst hat, war einer der bedeutungsvollsten Söhne der Vererberlegende Donnerhall, der damit im Pedigree gleich doppelt vertreten ist. Davignon I’s Nachkommen gelangten in hoher Zahl in die schwerste Klasse. Mit Fittipaldi, Donnersberg, Martini und Feudal stehen ehemalige Hengstgrößen des NRW-Landgestüts Warendorf in den weiteren Generationen des westfälischen Mutterstammes 27/Alma (v. Auerhahn-Ambrosius). Aus dieser Linie ging u. a. der gekörte Hengst Fürst Heinrich Junior (PB Bayern) hervor, ferner das international erfolgreiche Springpferd Salto de Fee/Hilmar Meyer.


Stammbaum von Bourbon

Baccardi Bellissimo M Beltain
Roxa
Dark Secret De Niro
Ricarda
La Belle Lissaro Lissabon
Marquesa
Davina Davignon I
Felita

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden