Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Belgien, Frankreich, Schweden auf dem Podium in Oliva Nova

/

Belgien, Frankreich, Schweden auf dem Podium in Oliva Nova
(Oliva)  Der Große Preis der Spring MET II ist entschieden und geriet erneut zu einem Triumph für den Belgier Constant van Paesschen. Der Nationenpreisreiter, der sich zum „Resident“ an der spanischen Mittelmeerküste entwickelt hat, gewann dank einer 37,65 Sekunden schnellen und fehlerfreien Runde mit Carlow van de Helle die mit 30.000 Euro dotierte Longines Ranking Prüfung. Das ist nicht nur die pure Werbung für das Pferd, sondern sorgt auch für Weltranglistenpunkte auf dem FEI-Konto des Springreiters.

Top-Pferd in Oliva Nova
„Carlow hatte eine Pause und das war seine erste große Prüfung danach“, so Constant van Paesschen, „und schon im letzten Jahr war ich hier einmal Zweiter und einmal Dritter in Grand Prix`-Prüfungen.“ Der Holsteiner zählt zu den drei Spitzenpferden des Nationenpreisreiters. Zweiter wurde in der Weltranglistenprüfung Harold Boisset (Frankreich) mit Quolita Z vor dem schwedischen Weltklassereiter Rolf-Göran Bengtsson. Der freute sich über seinen Heartbreaker-Nachkommen Oak Grove`s Heartfelt. Bengtsson: „Das Pferd hat wirklich alle Möglichkeiten und ich bin richtig froh, dass sie sich so gut entwickelt hat.“

Fröhliche Theresa Krapf
Eine höchst vergnügte Reiterin sah man auf Platz acht im Großen Preis der Spring MET II: Theresa Krapf freute sich über ihren gut aufgelegten Quinlan. Seit drei Jahren reitet die Amazone für den ukrainischen Stall von Alexandre Onischenko, hat in Oliva Nova sieben Pferde dabei und reitet seit letztem Jahr Zwei- und Drei-Sterne-Prüfungen. „Quinlan war bislang immer Zweitpferd der Teamreiter“, so die Reiterin, „aber er entwickelt sich immer besser. Ich bin so stolz auf ihn!“ Genau das macht eben auch den Reiz der Spring MET aus – fröhliche Reiter, die über die Entwicklung ihrer Pferde glücklich sind…..

Ergebnisse:
1,30m Gold Tour
1.  Harold Boisset (Frankreich) Springbok, 0/53,75
2. Charlotte Barbe (Schweiz) Milli Vanilli, 0/54,57
3. Maelle Martin (Frankreich) Tchintchin du Village, 0/56,86
4. Severin Hillerau (Frankreich) Chips, 0/57,04
5. Manuel Pinto (Spanien) Carina A Ch, 0/62,52
6. Andres Diaz Munoz (Mexiko) Quercus Buisson Z. 0/68,04

1,40m Gold Tour
1. Edouard Mathe (Frankreich) Citizenguard Million Drea, 0/27,73
2. Giulia Martinengo Marquet (Italien) Fixdisegn Pop Lady D’Elle, 0/28,48
3. Alain Jufer (Schweiz) Dubrovnik, 0/28,71
4. Harold Boisset (Frankreich) T’Obetty du Domaine, 0/28,88
5. Tony Hanquinquant (Frankreich) Utopie de Cormeilles, 0/29,07
6. Daniel Etter (Schweiz) I am Samourai, 0/29,20

1,45m LR Class Gold Tour
1. Constant van Panschen (Belgien) Carlow van de Helle, 0/37,65
2. Harold Boisset (Frankreich) Quolita Z, 0/37,77
3. Rolf-Göran Benässten (Schweden) Oak Grove’s Heartfelt, 0/38,23
4. Louise Pavitt (England) Unex Chamberlain Z, 0/38,55
5. Maelle Martin (Frankreich) Giovani de la Pomme, 0/39,08
6. Hendrik Denutte (Belgien) Antigone Quality, 0/39,73

Alles  über die Spring MET 2016 gibt es auch online unter www.mediterranean-equestrian-tour.net . Am leichtesten findet man alles zur Sportofferte am Mittelmeer unter dem #met2016. Die MET gibt es auch als App ESE Marketing, die kostenlos im App-Store herunter zu laden ist. Kontakten Sie uns als Kooperationspartner: www.ese-marketing.de
Belgien, Frankreich, Schweden auf dem Podium in Oliva Nova
Source: Presseservice-Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar



Kennst du schon unsere neuen Mitgliedschaften auf Horse-Gate?

» gleich ansehen

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Zeitschriften direkt in Deinem Briefkasten!

Erhalte regelmäßig professionelle Informationen in Deinem Briefkasten:

Die beiden Magazine haben zusammen einen Wert von 82,- €. Außerdem hast du die Möglichkeit bei einem Upgrade auf ein Jahresabo der einzelnen Magazine je 50 % zu sparen.

Gewinne Freisprünge und erhalte Rabatte!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis mit ALLEN zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Suche unter ALLEN zuchtaktiven Zuchthengsten
Datenbank mit allen > 2000 zuchtaktiven Hengsten in Deutschland und der Niederlande

Suche mit über 25 einzigartigen Suchkriterien
Über 25 Suchfunktionen und –kriterien, mit einmaliger Hengstsuche nach Zuchtwerten in Dressur/Springen, HLP-Werten für Interieur, Charakter, Leistungsbereitschaft, Gangarten…

Suche mit einzigartiger Abstammungssuche
Mit den Suchfeldern Mutter-Vater, Mutter-Mutter-Vater unterschiedlichste und ganz gezielte Anpaarungen recherchieren

Suche nach frisch gekörten Hengsten
Im Suchfeld „Hoffnungsträger“ ALLE frisch gekörten Junghengste aus dem Jahr 2018/19

Fragen an den Hengsthalter
Nutze unser „Zuchtanfrage-Formular“ im jeweiligen Hengstportrait und stelle konkrete Fragen an das Gestüt zum Hengst und zu Deiner Stute.
Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Kostenlos registrieren oder anmelden …

… um dieses Suchfeld sofort nutzen zu können.

» kostenlos registrieren 

» anmelden

Anzeige