Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Der Siegerhengst von For Romance x Diamond Hit (c) Clip My Horse

Acht Prämienhengste bei DSP-Körung

/
Der Siegerhengst von For Romance x Diamond Hit (c) Clip My Horse

München – Auf der Olympiareitanlage in München-Riem ging am Samstag die DSP-Körung im Rahmen der 17. DSP-Hengsttage zu Ende. Feierlich präsentierte man die acht Prämienhengste des Verbandes der Deutschen Sportpferde.

Ein positives Körurteil gab es für insgesamt 14 Springhengste sowie 22 Dressurhengste. Jeweils wurden vier Prämienhengste aus beiden Bereichen ausgewählt. Die folgenden Hengste erhielten die Prämie. Sportkommissar Lars Nieberg fand zu allen Springhengsten die richtigen Worte zu den Prämensiegern.

Springhengste

Hengst von Askari x Kolibri, Aussteller ZG Detlef und Heidrun Jürges, Apenburg‐Winterfeld, Züchter Detlef Jürges, verkauft für 22.000 Euro

„Dieser Hengst ist ein sehr kraftvoller Sporttyp, den man sich später auch im großen Parcours vorstellen kann. Er hat einen sehr starken Rücken, der mir besonders eindrucksvoll aufgefallen ist. Außerdem besitzt er genügend Elsatizität und Vermögen, ist vorsichtig am Sprung und wirklich ein Hengst, den man nach sorgfältiger Förderung in den schwersten Parcours der Welt entdecken kann.“

Hengst von Casanova x Acorado, Züchter und Aussteller Tanja Schramm, Ilmenau, verkauft für 37.000 Euro

„Ein wirklich schöner und auffälliger Hengst, mit schönem Ablauf am Sprung und viel Mut. Dieser Fuchs hat uns wirklich überzeugt. Er hat unheimlich viel Elastizität und einen großartigen Trab. Dieser Hengst ist ein wirklich tolles Modell Pferd.“

Hengst von Diamant de Semilly x Converter, Aussteller Sabine Ummen, Beverungen, Züchter Dr. Wolfgang Gaub, Buttenwiesen, verkauft für 35.000 Euro

„Der Hengst ist ein besonders kraftvolles und schönes Pferd mit sehr großem Vermögen und kraftvollem, selbstbewussten Springen. Auch dieses Pferd können wir uns im großen Parcours sehr gut vorstellen.“

Hengst von Million Dollar x Con Capitol, Aussteller Thomas Kögler, Mülheim/Ruhr, Züchter Otmar Dittes, Bretten, verkauft für 95.000 Euro

„Dieses Pferd ist ein ganz moderner Typ und ein Hengst, der uns besonders am Sprung unheimlich gut gefallen hat. Er hat eine großartige Vorderbeintechnik, springt sehr gut über den Rücken mit erstklassiger und immer aufpassender Hinterhand. Ein Pferd, das uns voll überzeugt hat.“

Dressurhengste

Hier präsentierte Dressurkommissar Jörg Schrödter die Prämienhengste.

Hengst von Amazing Spirit x Lord Loxley, Aussteller Frederik Vekens, Paderborn, Züchter Jakob und Martina Reglauer, Wangen, verkauft für 30.000 Euro

„Dieser Hengst zeigte sich stets gut ausbalanciert und mit viel Elastizität ausgestattet. Er konnte immer mit guter Vorhandaktion und gutem Anschluss der Hinterhand erstklassig in Szene setzen. Auch mit seinem ausgeglichenen Temperament hat er uns absolut überzeugt. Er steht selbst in dieser Atmosphäre wie eine Statue und betrachtet sein Publikum. Auch die Grundgangarten waren sehr gut und können durch noch sorgfältigere Longenarbeit weiter verbessert werden.“

Hengst von De Kooning x Destano, Aussteller Heinrich Ramsbrock, Menslage/Bottorf, ZüchterKonrad Mensch, Erolzheim, verkauft für 30.000 Euro

„Dieser Hengst ist der Vollbruder des letztjährigen Körsiegers. Besonders hat er uns durch seine Bewegungen in allen Gangarten und bei der Longenarbeit überzeugt. Takt und Anlehnung sind sehr gut, die Galoppade ist immens bergauf angelegt und kraftvoll. Ein Pferd mit herausragendem Potential.“

Hengst von For Romance I x Diamond Hit, Aussteller Mandy Zimmer, Welscheid (LUX), Züchter ZG Brockmann & Drechsler, Kühdorf, nicht verkäuflich

„Dieser Hengst ließ vom ersten Tag der Körung an keinerlei Zweifel entstehen. Seine Trabarbeit ist überragend, der Ausdruck maximal und außerdem sind seine Bewegungen mit viel Raum ausgestattet. Wir sehen ein komplettes Pferd, das sowohl durch seine Bewegungsqualität wie auch durch sein herausragendes Interieur zu begeistern wusste.“

Hengst von Sezuan x Fürst Heinrich, Züchter und Aussteller Ludwig Fischer Gestüt Greim, Bärnau/Thanhausen, verkauft für 180.000 Euro

„Dieser Nachkomme des Spitzenvererbers Sezuan ist ein sehr imposantes Pferd, das man sich sofort im großen Dressurviereck vorstellen kann. Die Arbeit an der Longe zeigte, welche Qualität der Hengst hat. Er bestach mit einer großartigen Taktsicherheit, tollen Bewegungen und immer bergauf. Ein Dressurpferd, zu dem man nur gratulieren kann.“

Im Anschluss an die Vorstellung der Prämienhengste wurde der Siegerhengst der Spring- und Dressurpferde ausgerufen. Die Wahl fiel bei den Springpferden auf den Nachkommen des Million Dollar x Con Capitol. Bei den Dressurpferden wurde zur großen Freude der Züchter und der Besitzerin Mandy Zimmer, Dressurreiterin für Luxemburg, der Nachkomme des For Romance I x Diamond Hit ausgewählt. Der Hengst, der laut Zimmer „Finley“ heißt, ist nicht verkäuflich und wird im Besitz der sympathischen Luxemburgerin bleiben.

Die Preisspitze stellte mit 180.000 Euro der Dressurhengst von Sezuan, der ebenfalls mit der Prämie belohnt wurde. Er wird im Landgestüt Celle auf Station gehen.

Das komplette Körergebnis finden Sie hier.

Alle Auktionsergebnisse gibt es hier.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Profitiere regelmäßig von unseren Deals des Monats und spare bis zu 50% auf verschiedene Produkte!

Gewinnspiele

Exklusives Verkaufen und Kaufen

Über 100.000 Züchter und Zuchtinteressierte lesen garantiert dein Verkaufsinserat oder Suchanzeige im Forum.

Die neue Horse-Gate-Suche

Einfach gewünschte Frage oder Suchbegriff eingeben und du erhältst in sekundenschnelle gezielte Ergebnisse aus über:

✔ 3000 Hengstportraits
✔ 1,5 Mio Forenbeiträgen
✔ Fachartikeln


Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Freue dich jeden Monat über neue Freikarten und Rabatte!

Lese informative und fachlich greifende Artikel

Von den aktuellsten News bis hin zu spannend aufgearbeiteten redaktionellen Beiträgen, die sich rund um das Thema Zucht und Sport drehen – in unserem online Magazin kannst du dich informieren und nah am Geschehen in der Züchterwelt sein.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Lese die online veröffentlichten Beiträge aus unseren Hengstbüchern.

Entdecke außerdem regelmäßig neuen Zuchtcontent von unseren Zuchtexperten für Züchter gemacht! Lese dich ein in Themen, die Züchterfragen beantworten und fachliches Wissen verständlich vermitteln.

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

Fachliteratur deiner Wahl!

Erhalte regelmäßig unser Fachmagazin:

oder

Gewinne Freisprünge von exklusiven Beschälern!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!
Treffe dich mit den Horse-Gate Mitgliedern und nimm teil an spannenden Gestütsbesichtigungen, die wir organisieren und die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Das nächste Mitgliedertreffen erwartet euch im Sommer 2020! Weiere Infos dazu findest du in kürze hier.

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis

Mit allen zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von über 25 einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.